Suche
Suche Menü

Gemüse mit Lachs

An Karfreitag wird traditionell kein Fleisch gegessen! Deswegen haben wir hier für euch ein leckeres Rezept mit gesundem Fisch: Gemüse mit Lachs

Die Ostertage stehen vor der Tür. Traditionell wird an Karfreitag kein Fleisch gegessen, wissen Sie schon was bei Ihnen auf den Tisch kommt? Eine wohl beliebte Alternative zu Fleisch an Karfreitag ist Fisch. Gut zubereitet schmeckt dieser nicht nur gut, auch die Inhaltsstoffe sind ernährungswissenschaftlich überzeugend.

Fisch hat viele geschmackliche Gesichter und das nicht nur wegen den zahlreichen Zubereitungsmethoden, sondern auch wegen der weltweit rund 30.000 bekannten Arten. Um sich ausgewogen zu ernähren sollte Fisch mindestens zweimal die Woche in den Speiseplan integriert werden. Warum? Das zeigt ein Blick auf die Inhaltstoffe: Fische sind reich an Vitamin A und D, enthalten zahlreiche B-Vitamine und zusätzlich noch wichtige Mineralien und  Spurenelemente.
Seefisch, wie Thunfisch, Dorade oder der Zackenbarsch sind eine hervorragende Quelle für Jod und enthalten zudem noch wertvolle Omega-3-Fettsäuren.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.