Suche
Suche Menü

Spinat

Spinat hat wenig Kalorien, aber viele gesunde Vitamine und Mineralstoffe.

Lagerung:

Da der Frühlingsspinat besonders zart ist, eignet er sich besonders, um ihn als Salat zuzubereiten. Spinat ist nur wenige Tage haltbar und sollte am Besten in ein feuchtes Tuch gewickelt im Kühlschrank gelagert werden. Eine andere Alternative ist Tiefkühl-Spinat, auch dieser enthält wertvolle Vitamine und Mineralstoffe.

Gesunde Inhaltsstoffe:

Spinat enthält eine Vielzahl an Vitaminen und Mineralstoffen. Die Vitamine und Vorstufen Beta-Carotin, Vitamin C und Folsäure sind in großen Mengen enthalten. Kalium, Calcium, Magnesium und Eisen zählen zu den erwähnenswerten Mineralstoffen. Die enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe machen den Spinat zum gesunden Frühlingsgemüse.

Vorsicht Nitrat:

Neben den gesunden Nährstoffen enthält Spinat auch Nitrat, dieses wird im Körper zu Nitrit umgewandelt und kann für den Körper gefährlich werden. Deshalb sollte das Kochwasser des Spinats weggeschüttet werden. Außerdem sollte der Spinat nicht über einen längeren Zeitraum warmgehalten werden. Besser: Schnell abkühlen und erneut erhitzen.

Rezept: Süßkartoffeln mit Spinatsalat

4 große Süßkartoffeln
600g junger Spinat
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
50g Parmesankäse
2 EL Balsamico
4 EL Olivenöl
1 EL Ahornsirup
2 EL Tahinipaste
1 EL Sesamöl
Sojasauce nach Belieben

Süßkartoffeln waschen und in wenig Wasser 15-20 Minuten vorkochen, sodass sie fast gar sind. Spinat putzen, die groben Stiele entfernen und waschen. Einen Topf erhitzen, den Spinat tropfnass in den Topf geben und 1-2 Minuten zusammenfallen lassen. Abtropfen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Den Parmesan reiben. Essig und Öl mit Salz und Pfeffer zu einem Dressing anrühren. Limetten waschen und die Schale dünn abreiben. Anschließend die Limetten halbieren und auspressen. Limettenschale und -saft mit Ahornsirup, Tahinipaste, Sesamöl und nach Belieben Sojasauce verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Längshalbierte Süßkartoffeln auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech legen. Mit Gewürzmischung bestreichen. Etwa 5 Minuten im Ofen grillen, bis sie braun sind. Spinat mit Essig und Öl mischen, mit Parmesan überstreuen und mit den Süßkartoffeln servieren.

Wollen Sie mehr über eine gesunde Ernährung erfahren, dann abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal und liken Sie unsere facebook Fanpage.

Wenn Sie interessiert sind an weiteren Ernährungsthemen, tragen Sie sich für unseren Newsletter ein und verpassen Sie keine Ernährungsnews mehr.