Suche
Suche Menü

Indische Kürbissuppe

Zutaten für 4 Portionen  

  • 1 kg Hokkaido Kürbis
  • 1 rote Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 300 g Putenbrust
  • 200 ml Kokosmilch
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Kürbiskerne
  • Salz, Pfeffer, Curry, Chili, Koriander

Zubereitung: 
Kürbis halbieren, Kerne entfernen, Fruchtfleisch (mit Schale) in kleine Stücke schneiden.
Zwiebeln schälen und klein schneiden. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin anbraten, Kürbis dazugeben und kurz anbraten. Gemüsebrühe dazugeben. Suppe ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist.
Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne rösten. Paprika putzen und in kleine Stücke schneiden.
Putenbrust in Würfel schneiden und zusammen mit 1 EL Öl in einer Pfanne anbraten. Paprika dazugeben und kurz garen. Kokosmilch dazu geben, alles gut vermischen und mit Salz, Pfeffer, Curry, Chili und Koriander würzen.
Kürbissuppe pürieren, Kokosmilchmischung unterrühren und mit Kürbiskernen garnieren.

Nährwert pro Portion: 265 kcal, 25 g Eiweiß, 15 g Kohlenhydrate, 10 g Fett

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.