Suche
Suche Menü

Lauchquiche

Zutaten für 8 Stücke:

  • 200 g Vollkornmehl
  • 200 g Magerquark
  • 100 g weiche Butter
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 700 g Lauch
  • 1 EL Öl
  • 4 Eier
  • 200 g griechischen Joghurt
  • 50 ml Milch
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 100 g geriebenen Emmentaler

Zubereitung:

Backpulver und Salz unter das Mehl mischen. Anschließend mit Quark und Butter zu einem glatten Teig kneten und eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit Lauch waschen und in Ringe schneiden, in etwas Öl bissfest dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

Eier mit Joghurt und Milch verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Eine Springform einfetten, den Teig darin verteilen und einen ca. 3 cm hohen Rand formen. Teig mit einer Gabel ein paar Mal einstechen und bei 180 Grad 10-15 Minuten blind (also ohne Füllung) backen.

Anschließend Lauch auf dem Teig verteilen, Eiermasse darüber gießen und für 15 Minuten backen.

Käse darüber streuen und für weitere 10-15 Minuten backen.

 

Nährwert pro Stück: 350 kcal, 21 g Kohlenhydrate, 12 g Eiweiß, 23 g Fett

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.